Image

Die Stadt Lünen ist mit ihren rund 88.000 Einwohnerinnen und Einwohnern attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort sowie größte Stadt im Kreis Unna. Sie verbindet die ländliche Beschaulichkeit des Münsterlandes mit der pulsierenden Energie der Metropole Ruhr. Die Stadtverwaltung befindet sich mitten in einem spannenden Modernisierungsprozess und beschäftigt sich mit all den derzeit relevanten Zukunftsthemen.

Für das Team Kulturbüro/Museum sucht die Stadt Lünen eine:n engagierte:n Mitarbeiter:in: 

FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK (M/W/D)

IM KULTURBÜRO

UNBEFRISTET, VOLLZEIT, EG 6 TVöD            (SOWEIT DIE PERSÖNLICHEN UND SACHLICHEN VORAUSSETZUNGEN VORLIEGEN)

AUFGABENBESCHREIBUNG:

        • Betreuung von Veranstaltungen inklusive Auf- und Abbau sowie Durchführung
          • Bedienung und Betreuung der vorhandenen oder zusätzlich gemieteten Bühnentechnik inklusive der licht-, ton- und videotechnischen Anlagen

                  Ihr Einsatzbereich ist überwiegend das Heinz-Hilpert-Theater als einzigem Volltheater im Kreis Unna mit ca. 100 Veranstaltungstagen im Jahr. Darüber hinaus werden von der Technik die Veranstaltungen im Hansesaal sowie diverse Open-Air Veranstaltungen betreut. Das Team umfasst neben dem Technischen Leiter des Hauses insgesamt drei weitere Vollzeitstellen.

                  ANFORDERUNGSMERKMALE:

                  • abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
                  • Berufserfahrung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit guten Kenntnissen im Bereich Tontechnik
                  • Erfahrung bei der Bedienung und Wartung sowohl von klassischen als auch modernen Beleuchtungsgeräten
                  • Fähigkeit, sich schnell in neue technologische Anforderungen einzuarbeiten
                    • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit verbunden mit einer selbstständigen Arbeitsweise
                    • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten in den Abendstunden und an Wochenenden und Feiertagen

                    WIR BIETEN:

                    • eine unbefristete Vollzeitstelle 
                    • ein motiviertes Team und attraktives Arbeitsumfeld
                    • Jobticket und beste ÖPNV-Lage
                    • Breitgefächertes Seminar- und Gesundheitsangebote inklusive kostenlose Sprachkurse der VHS
                    • Bei Tarifbeschäftigten: Leistungsorientierte Bezahlung (LOB), Zusatzversorgung und Fahrradleasing

                    Wenn Sie Interesse an den beschriebenen Aufgaben haben und glauben, die Anforderungen erfüllen zu können, bewerben Sie sich bitte bis zum 07.08.2022 direkt über unser Onlineformular. In Ihrer Bewerbung sollten Sie darauf eingehen, welche Erfahrungen und Befähigungen Sie für das beschriebene Aufgabengebiet mitbringen.

                    Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Babara Kastner: (02306) 104 2448.
                    Fragen zum Auswahlverfahren beantwortet Ihnen gerne Nina Radau: (02306) 104 1510.

                    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung