Image

Du möchtest Verantwortung im Einsatzdienst sowie im Alltag übernehmen und mithelfen, das Leben der Menschen in Lünen zu schützen und zu retten?  Du bist auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen Ausbildung mit guten Zukunftschancen? Dann bist Du bei uns richtig!

Bewirb dich jetzt bei der Feuerwehr Lünen.

Die Stadt Lünen mit ihren rund 88.000 Einwohner:innen sucht zum 01.10.2023

BRANDMEISTERANWÄRTER:INNEN (M/W/D) - 18 Monate

BEI DER FEUERWEHR LÜNEN

AUFGABENBESCHREIBUNG:

  • Retten - Löschen - Bergen - Schützen! Im Feuerwehreinsatz bekämpfst Du Brände, rettest Menschen und befreist Tiere aus Notlagen. Im Rettungsdienst leistest Du schnelle und qualifizierte medizinische Hilfe. Du leistest technische Hilfe bei Unfällen und sonstigen Katastrophen. Außerdem sorgst du durch die Pflege und Wartung der Einsatzgeräte und Fahrzeuge für die permanente Einsatzfähigkeit der Feuerwehr Lünen.
  • Kein Einsatz ist wie der Andere.
  • Eine umfassende Ausbildung, ein gutes Team und ständige Fortbildung sorgen dafür, dass Du jederzeit professionell helfen kannst.

    AUSBILDUNGSVERLAUF:

    • Die Ausbildung bei der Feuerwehr gliedert sich in vier Abschnitte:
      • Abschnitt 1: Feuerwehrgrundausbildung/Theoretischer Teil (6 Monate)
      • Abschnitt 2: Berufspraktische Ausbildung/Rettungssanitäter:innenausbildung (6 Monate)
      • Abschnitt 3: Berufspraktische Ausbildung/Brandschutzausbildung (5 Monate)
      • Abschnitt 4: Vorbereitung auf die Laufbahnprüfung (1 Monat)

      ANFORDERUNGSMERKMALE:

      • Mindestens Hauptschulabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand und eine abgeschlossene Berufsausbildung (eine rein handwerkiche Ausbildung wird nicht vorausgesetzt)
      • uneingeschränkte gesundheitliche und charakterliche Eignung für den Dienst in der Feuerwehr
      • deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit im Sinne des § 7 BeamtStG
      • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
      • Bereitschaft zur Fortbildung bzw. Bereitschaft zum Erwerb stellenbezogener Qualifikationen
      • Besitz der Fahrerlaubnisklasse B (von Vorteil: C/CE)

      WIR BIETEN:

      • Eine Verbeamtung (auf Widerruf) ab Beginn der Ausbildung
      • Anwärterbezüge: Grundbetrag: 1.349,78 Euro (brutto)
        Zusätzlich: 1.214,80 Euro (brutto) Anwärter:innensonderzuschlag*
        ggf. Familienzuschlag
        *Die Zahlung des Anwärtersonderzuschlages ist abhängig von der Verlängerung des Anwärtersonderzuschlagsgesetz feuerwehrtechnischer Dienst - aktuell befristet bis 31. Dezember 2022 - sowie dem damit verbundenen Erlass des Ministeriums des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Städte- und Gemeindebund hat sich allerdings bereits für eine Verlängerung ausgesprochen.
      • Du bist nicht allein. Wir bilden mehrere Azubis aus, sodass du deine Erfahrungen stets teilen kannst
      • ein attraktives berufliches Umfeld mit einer Übernahmequote von nahezu 100 %

      Wenn Du Interesse an den der Ausbildung hast, dann bewirb Dich bis zum 10.12.2022 direkt über unser Onlineformular. Weitere Informationen zum Ablauf findest du zudem auf unserer Homepage unter www.luenen.de

      Fragen zum Auswahlverfahren beantwortet Dir gerne Timo Milcarek: (02306) 104 1283.

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung