Image

Die Stadt Lünen ist mit ihren rund 89.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ein attraktiver Wohn-und Wirtschaftsstandort sowie die größte Stadt im Kreis Unna. Sie verbindet das ländliche Flair des Münsterlandes mit der pulsierenden Energie der Metropole Ruhr. Die Stadtverwaltung befindet sich in einem spannenden Modernisierungsprozess und beschäftigt sich mit all den derzeit relevanten Zukunftsthemen.
Für die Mobilitätsplanung sucht die Stadt Lünen eine:n engagierte:n Mitarbeiter:in:

MOBILITÄTSPLANER(M/W/D)

IM FACHBEREICH MOBILITÄTSPLANUNG & VERKEHRSLENKUNG

VOLLZEIT, EG 12 TVöD

BEFRISTET BIS ZUNÄCHST 31.12.2025

(SOWEIT DIE PERSÖNLICHEN UND SACHLICHEN VORAUSSETZUNGEN VORLIEGEN)

AUFGABENBESCHREIBUNG:

    • Sie entwickeln im Team eine nachhaltige Mobilität für das gesamte Stadtgebiet
    • Sie begleiten und beurteilen externe Planungsleistungen (Straßenraumplanungen bis LPH 4, Machbarkeitsstudien, Verkehrsuntersuchungen und -zählungen)
    • Sie kümmern sich um die Themenfelder Neue Mobilität (Mobilitätsmanagement, CarSharing, E-Mobilität, Barrierefreiheit)
    • Sie übernehmen die Abstimmung mit fachlich Beteiligten, Träger:innen öffentlicher Belange und Bürger:innen während des Planungsprozesses
    • Nicht zuletzt gehört ebenfalls die Projekt- und Gremienarbeit zu Ihren Aufgaben (u.a. mit politischen Gremien, ,Arbeitskreisen und externen Behörden)

ANFORDERUNGSMERKMALE:

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Verkehrswesen, Raumplanung, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
    • Erfahrung im Mobilitätsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation ist erforderlich
    • Kenntnisse im Bau-, Planungs-, Vergabe- und Förderrecht erwünscht
    • Kenntnisse in CAD und GIS erwünscht
    • Hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit und Zuverlässigkeit
    • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit

WIR BIETEN:

    • Vergünstigtes Deutschlandticket und beste ÖPNV-Lage
    • Flexible Arbeitszeiten und Mobiles Arbeiten
    • Breitgefächertes Seminar- und Gesundheitsangebot inklusive kostenlose Sprachkurse der VHS
    • Bei Tarifbeschäftigten: Leistungsorientierte Bezahlung (LOB), Zusatzversorgung und Fahrradleasing
    • Engagiertes und aufgeschlossenes Team mit einer wertschätzenden Führung
    • Ein attraktives berufliches Umfeld

Wenn Sie Interesse an den beschriebenen Aufgaben haben und denken, die Anforderungen erfüllen zu können, bewerben Sie sich bitte bis zum 28.04.2024 direkt über unser Onlineformular. In Ihrer Bewerbung sollten Sie auf Ihre Erfahrungen, Befähigungen und Motivation für das beschriebene Aufgabengebiet eingehen.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Albrecht Buscher: (02306) 104 1719.
Fragen zum Auswahlverfahren beantwortet Ihnen gerne Nadine Pfister: (02306) 104 1582.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung