Image

Du möchtest in der öffentlichen Verwaltung arbeiten und trotzdem die Vorzüge eines modernen Dienstleistungsunternehmens erleben? Dann bist du bei der Stadt Lünen genau richtig.
Als Fachinformatiker:in für Systemintegration bist du Ansprechpartner:in für alle Fragen rund um die Integration der verschiedenen Soft- und Hardwaresysteme in der Stadt Lünen.

Zum 01.09.2023 bieten wir folgende Ausbildung an:

FACHINFORMATIKER:IN SYSTEMINTEGRATION (M/W/D)

AUSBILDUNG IN DER IT   

3-JÄHRIGE AUSBILDUNG (SOWEIT DIE PERSÖNLICHEN UND SACHLICHEN VORAUSSETZUNGEN VORLIEGEN)

AUFGABENBESCHREIBUNG:

      • Die theoretischen Grundlagen des Berufes erlernst du am Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund. Dort wirst du in berufsbezogenen Fächern wie IT-Systeme, Anwendungsentwicklung, Wirtschafts- und Geschäftsprozesse sowie Englisch unterrichtet. Berufsübergreifende Fächer, die unterrichtet werden, sind Deutsch/Kommunikation, Religion und Politik/Gesellschaftslehre.
        • Deine praktische Ausbildung findet in der IT-Abteilung Lünen statt. Dabei wirst du im Rahmen deiner Tätigkeit die Pflege und Wartung der PC und Server an den Lüner Schulen und im Rathaus, sowie die schulischen Netzwerke kennen lernen und aktiv daran mitarbeiten. Der Schwerpunkt deiner Ausbildung wird das Installieren, Konfigurieren, Inbetriebnahme und Pflege von PCs und Netzwerken sein. Dazu gehört auch das Eingrenzen und Beheben auftretender Störungen. Du lernst wie man komplexe IT-Systeme plant und realisiert. Während der Ausbildung wirst du die Anwender:innen bei Problemen an ihrem PC unterstützen und diese auch beraten und schulen.

        ANFORDERUNGSMERKMALE:

        • Um die Ausbildung beginnen zu können, benötigtst du die Fachoberschulreife (FOR)
        • Teamfähigkeit sollte zu deinen Stärken zählen
        • Das Interesse an der Arbeit mit Soft- und Hardware, sowie der Lösungserarbeitung sind ebenfalls vorhanden
        • Du solltest zudem kommunikativ und serviceorientiert sein
        • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten an verschiedenen Problemstellungen machen dir Spaß

        WIR BIETEN:

        • Ausbildungsgehalt:
          1. Ausbildungsjahr 1.068,26 €
          2. Ausbildungsjahr 1.118,20 €
          3. Ausbildungsjahr 1.164,02 €
        • vergünstigtes Jobticket und beste ÖPNV-Lage
        • flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
        • Übernahmenquote von nahezu 100 %
        • einen konjunkturunabhängigen und krisensicheren Arbeitsplatz mit einem interessanten und vielseitigem Aufgabengebiet

        Wenn Du Interesse an der Ausbildung hast, dann bewirb dich bis zum 30. September 2022 direkt über unser Onlineformular. Weitere Informationen zum Ablauf findest du zudem auf unserer Homepage unter www.luenen.de

        Fragen zum Auswahlverfahren beantwortet dir gerne Nadine Pfister: (02306) 104 1582.

        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung